Aufgrund aktueller Empfehlungen des RKI gilt ab dem 17.03.2020 ein generelles Besuchsverbot in unserem Haus

Sehr geehrte Damen und Herren,
 

angesichts der weiter steigenden Fallzahlen von Infektionen mit dem Coronavirus kommt dem Schutz besonders gefährdeter Personengruppen eine besondere Bedeutung zu. Dazu zählen insbesondre ältere Menschen (Personen > 50-60 Jahre) und Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen (z.B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Erkrankungen des Atmungssystems etc.).

Aktuell sind wir nicht von einem Corona-Fall betroffen!

Um die Gesundheit unserer Bewohnerinnen und Bewohner zu schützen müssen wir unsere Maßnahmen jedoch ständig überdenken und an die aktuelle Lage anpassen. Wir richten uns dabei unter anderem nach den Empfehlungen des RKI, des zuständigen Ministeriums in Rheinland-Pfalz und den Gesundheitsämtern.

Aufgrund aktueller Empfehlungen des RKI gilt daher ab heute, den 17.03.2020 ein generelles Besuchsverbot in unserem Haus!

Das bedeutet konkret:

  • Der Haupteingang bleibt verschlossen, ein Verlassen des Hauses ist jederzeit möglich, ein Betreten von außen jedoch nicht
  • Lieferanten müssen sich vor Betreten der Einrichtung über die Klingelanlage anmelden
  • Besuche werden nur in Ausnahmefällen nach vorheriger telefonscher Rücksprache ausschließlich im Zimmer gestattet
  • Wir erfassen alle Besucher in einem Register, das ggf. zur Ermittlung von Kontaktpersonen genutzt werden wird
  • Sollten Sie bereits an einer Atemwegserkrankung leiden, sich in den letzten 2 Wochen in einem Risikogebiet aufgehalten oder Kontakt mit einer Person gehabt haben, die nachweislich infiziert ist, dürfen Sie das Haus grundsätzlich nicht betreten
  • Sämtliche größere Veranstaltungen im Haus werden bis auf Weiteres abgesagt

Wenn Sie Fragen zu Ihren Angehörigen haben wenden Sie sich telefonisch an uns, wir werden Ihnen entsprechende Auskünfte erteilen.

Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres in unserem Haus lebenden Angehörigen/ Betreuten ändern, werden wir Sie selbstverständlich umgehend informieren und ggf. individuelle Absprachen treffen.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne bei uns melden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis zum Schutz der in unserem Haus lebenden Menschen!

Aktuelle Meldungen
  • false

    Regional

    Das Seniorenzentrum ist für Besucher vorübergehend geschlossen

    Aufgrund aktueller Empfehlungen des RKI: Generelles Besuchsverbot mehr

  • Regional

    10 Jahre ASB Seniorenzentrum Otterberg

    Seit zehn Jahren bietet das ASB Seniorenzentrum Otterberg Seniorinnen und Senioren aus Otterberg und Umgebung ein neues zu Hause und ist eng mit den Menschen und der Stadt Otterberg verbunden. Zum Jubiläumsfest mit allen Bewohnern freut sich der ASB auch über zahlreiche Wegbegleiter unter den Gäst… mehr

  • Regional

    Mainzer Hofsänger singen für den Wünschewagen in Kaiserslautern: Start des Kartenvorverkaufs

    Am Samstag, den 5. Mai 2018 geben die Mainzer Hofsänger um 19 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) mit der finanziellen Unterstützung der Stiftung Lotto Rheinland-Pfalz in der Veranstaltungshalle der Gartenschau in Kaiserslautern ein Benefizkonzert. mehr

  • false

    Auszeichnung Leuchtturmprojekt

    Im Rahmen der Verleihung des Annemarie-Renger-Preises an Dunja Hayali erhält der Landesverband Rheinland-Pfalz in Berlin die Auszeichnung zum ASB Leuchtturm-Projekt. mehr

  • false

    Infoveranstaltung zum PSG II

    In der Pflege gibt es ab dem 01.01.2017 einige Änderungen. Welche Änderungen die Bewohnerinnen und Bewohner eines Pflegeheimes betreffen, wie z.B. die Überleitung der Pflegestufen in Pflegegrade oder der sogenannte einrichtungseinheitliche Eigenanteil (EEE), erläuterte der Geschäftsführer der statio… mehr

  • false

    Mitarbeiterfest

    Herzliche Einladung zum ASB Mitarbeiterfest aller haupt- und ehrenamtlicher Mitarbeiter am 17. September auf dem Gelände der Gartenschau Kaiserslautern mehr

  • false

    Heidi Hedtmann wieder im Seniorenzentrum

    Ein gerngesehener Gast pünktlich zum Sommerfest zurück im ASB Seniorenzentrum. Und dann spielt auch noch das Wetter mit, was will man mehr! mehr

  • false

    Ungewöhnlicher Besuch

    Große Augen, weiches Gefieder - Eulen und Käuzchen zum Bestaunen und auch vorsichtigen Anfassen. Tiere, die man bei Tage im Wald nur mit viel Glück sieht, besuchen die Seniorinnen und Senioren. mehr

  • Fasenacht

    Am Sonntag waren auch im ASB in Otterberg die Narren los. Die Seniorinnen und Senioren feierten im Café-Bistro Zeitlos gemeinsam die närrische Jahreszeit. Für die musikalische Unterhaltung war Entertainerin Heidi Hedtmann gebucht. Die Sauerländerin, die schon einige Volksmusikwettbewerbe mehr

  • false

    Weihnachtsgruss

    Wir wünschen Ihnen von Herzen eine frohe und friedvolle Weihnachtszeit im Kreise Ihrer Lieben und einen guten Start in ein neues Jahr, in dem alles Schöne bewahrt und viel Neues entdeckt wird. mehr

  • false

    Besuch und Auftritt der Ehrenamtsinitiative „Prosa und Musik"

    Am 08. Dezember besuchte die Otterberger Ehrenamtsinitiative „Prosa und Musik“ die Bewohnerinnen und Bewohner des ASB-Seniorenzentrum in Otterberg. Beim Singen bekannter Weihnachtslieder fielen alle mit ein. Gemeinsam wurde gesungen und den Vorträgen gelauscht, bis jeden einzelnen die Weihnachtss… mehr

  • false

    Nikolausfeier beim ASB in Otterberg

    Am 6. Dezember fand im Cafè-Bistro Zeitlos der AQA des ASB-Seniorenzentrum Otterberg eine Nikolausfeier mit allen Bewohnerinnen und Bewohnern sowie Angehörigen des Hauses statt. Für die stimmungsvolle Unterhaltung sorgte der Kinder- und Jugendchor „Die singenden Eichhörnchen feat. Die singenden E… mehr

  • false

    Neuer Internetauftritt Seniorenzentrum Otterberg

    Otterberg, 7. August 2015 - Das ASB-Seniorenzentrum Otterberg geht mit einem neuen Internetauftritt online. Dieser folgt der Stilrichtung des ASB-Landesverbandes RLP und des Bundesverbandes. Im userfreundlichen Design stellt sich das Seniorenzentrum seinen potentiellen Bewohnerinnen und Bewohnern, i… mehr

15 Beiträge