Regional

Das ASB Seniorenzentrum feiert Jubiläum

10 Jahre Seniorenzentrum Otterberg

Bildergalerie

Seit zehn Jahren bietet das ASB Seniorenzentrum Otterberg Seniorinnen und Senioren aus Otterberg und Umgebung ein neues zu Hause und ist eng mit den Menschen und der Stadt Otterberg verbunden.

Zum Jubiläumsfest mit allen Bewohnern freute sich der ASB auch über zahlreiche Wegbegleiter unter den Gästen. Neben Bewohnern und einem Heimbeirat der ersten Stunde waren u.a. auch der Verbandsgemeinde-Bürgermeister Otterberg-Otterbach, Harald Westrich sowie Dr. Walter Altherr, Kreisbeigeordneter der Kreisverwaltung Kaiserslautern, Martina Stein, die Bürgermeisterin der Stadt Otterberg und die langjährige Einrichtungsleiterin Bianca Schuff unter den Gästen. Besondere Wegbereiter wurden zudem von den Laudatoren - Aufsichtsratsvorsitzender Ulli Braun, Landesgeschäftsführer Stefan Rheinheimer und Bianca Schuff - geehrt.

„Ich möchte mich bei dieser Gelegenheit insbesondere bei allen Mitarbeitenden des Seniorenzentrums sehr herzlich bedanken“, so Landesvorsitzender Oswald Fechner. „Alleine der tagtägliche unermüdliche Einsatz für die uns anvertrauten Menschen, die liebevolle Betreuung und die hohe Fachkompetenz haben das Seniorenzentrum zu dem gemacht, was es ist: Ein Zuhause für die Menschen in dieser Region, auf welches wir sehr stolz sind.“

Die Menschen individuell und professionell zu pflegen, zu betreuen und zu begleiten ist das Ziel des Hauses. Als Zuhause für Seniorinnen und Senioren in vier Wohngruppen im Hausgemeinschaftskonzept für je 17 hilfe- und pflegebedürftige Bewohnerinnen und Bewohner findet es auch bei den Menschen in Otterberg und Umgebung großen Zuspruch.